Zu Besuch auf dem Lindenhof mit Bajazzo F

Bajazzo schaut sich Kassel an
Bajazzo schaut sich Kassel an

Am 17. April 2013 war es soweit und Bajazzo kam mich nach Kassel besuchen. Wenn das mal keine Freundschaft ist, da können sich andere mal eine Scheibe dran abschneiden! Da er etwas größer ist, als ich, konnte er leider nicht in meiner schicken Wohnung wohnen und checkte daher auf dem tollen Lindenhof in Kaufungen ein. Natürlich kümmerte ich mich vorab ausführlich um die Auswahl des Stalles, etliche flogen raus.. keine Koppeln zum Rumtoben, zu kleine und dunkle Box, kein guter Boden zum Laufen und natürlich ganz wichtig keine tollen Spielkameraden! Da kam der Lindenhof gerade Recht. Er war gut für uns gemacht;).  

Eine kleine Auswahl meiner Spielkameraden.. da ist immer was los! Und der tolle Boden auf dem Platz ist wirklich super für uns gemacht! So sieht ein richtig schöner Stall aus;):

Natürlich hat mein Kumpel ein wenig andere Vorstellungen, aber darauf habe ich natürlich auch geachtet, bin ja kein Egoist! Er steht nun mal auf Gras. Ich probiere es ja auch immer wieder, weil es ja irgendwie echt gut schmecken muss, aber so richtig was dranhaben an dem Zeug habe ich nicht. Da ist mir ein saftiges Steak echt lieber.. nur Bajazzo hat da nicht so viel dran. Dafür teilen wir uns dann Möhren und Pferdeleckerlis, wenn wir mal zusammen essen!

Eros, Bajazzo und Duke am grasen
Eros, Bajazzo und Duke am grasen

Da ich hier so viele Freunde habe, habe ich natürlich für Bajazzo auch einen Kumpel gesucht. Wie schon beschrieben, sind wir uns nicht in allen Sachen so einig. So habe ich einfach nichts daran Stunden im hohen Gras zu stehen und dieses Zeug auch noch zu fressen..viel zu langweilig. Deshalb suchte ich Eros für Jazzo aus.. er war mir genau der Typ, dem sowas gefallen könnte. Seine Besitzerin fand es auch eine gute Idee und nun hat Bajazzo auch einen neuen Kumpel vom Lindenhof. 

Gleichzeitiges Longieren
Gleichzeitiges Longieren

Trotz anderweitigen Kumpels auf dem Lindenhof haben Bajazzo und ich gemeinsam auch jede Menge Spaß. Wir laufen zusammen im Kreis, toben etwas herum oder machen gemeinsame Waldspaziergänge. Ich will ja nichts sagen, aber der große Schwarze hier ist manchmal echt ein kleiner Angsthase. Im Wald würde er am liebsten in meinen Arm krabbeln.. da muss ich ständig vorgehen, damit er sich auch traut weiter zu gehen. Selbst vor einem kleinen Flusslauf hat der Angst.. und ich bin ja nun selbst nicht gerade mega wasserverrückt. 8 mal musste ich immer wieder da durchlaufen und ihm sagen, dass es echt nicht schlimm ist, bis er sich endlich durchgetraut hat. Danach war er aber ganz schön stolz auf sich und ich ließ ihm im Glauben, dass das wirklich super war, was er da gemacht hat! Irgendwie war ich ja auch Stolz auf ihn!

Manchmal will er mich aber doch nicht ganz so dicht in seine Nähe lassen. Er sagt immer, genau wie Frauchen, dass ich mehr aufpassen müsste. Nicht jeder nimmt Rücksicht auf mich. Pappalapapp,sag ich da nur zu! Der Alte, der heute auch noch Geburtstag hat und noch älter wird, hat doch gar keine Ahnung. Er passt doch immer super auf mich auf. Wenn ich ihm mal vor die Füße laufe, schubbst er mich immer zärtlich mit seiner Nase weg. Und da soll ich besser aufpassen? Warum denn das? Ich mag das;). So und nun gehen wir Pferde-Hunde Geburtstag feiern, vielleicht geb ich ihm auch mal einen Nasenschubbser, dann freut er sich bestimmt;). 

Also Dicker, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles, alles Gute! Bleib so wie du bist! Obwohl... du könntest langsam echt mal weniger schreckhaft sein! Aber sonst ist doch alles supi! Also, nimms locker Alter!

Bis bald... und immer schön Locker bleiben!
Bis bald... und immer schön Locker bleiben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Conny (Donnerstag, 23 Mai 2013 16:25)

    Hey Duke,
    eine schöne Geschichte hast du da aus deinem Leben erzählt:-)))
    Wir werden dich vermissen wenn Bajazzo wieder zuhause ist, besonders Bella die immer jemanden zum Spielen sucht. Aber vielleicht besuchst du uns trotzdem weiter????? Wäre ganz toll!!!

  • #2

    Duke & Caro (Donnerstag, 23 Mai 2013 16:37)

    Hi!
    Vielen lieben Dank für die Einladung auch weiterhin zu kommen. Wir schauen bestimmt gerne mal wieder vorbei, besonders Duke zum Spielen;). Euer Stall ist wirklich schön!

  • #3

    Diana (Montag, 27 Mai 2013 23:41)

    Hey Caro,
    Leider kam ich jetzt erst dazu dir zu schreiben. Super schöne Geschichte hast du geschrieben und das ganze mit echt tollen Bildern ergänzt, aber da hast du ja eh Talent für :). Ich vermisse euch auch und freue mich echt euch wieder zu sehen. Danke noch eimal für alles;). Liebe Grüße aus Irland. Diana

  • #4

    Caro (Dienstag, 28 Mai 2013 09:52)

    Hi Diana,
    ist ja kein Problem;). Genieße du lieber noch in vollen Zügen deine restliche Zeit in Irland. Wir freuen uns schon auf dich!!!
    Bis bald! Bajazzo, Duke und ich;).